Kontakt Impressum Datenschutzerklärung Inhalt
Feinsprüh-Pigmentfarben von Schmincke balken-airbrush.jpg Feinsprüh-Pigmentfarben von Schmincke
Feinsprüh-Pigmentfarben von Schmincke
  AEROCOLOR® und AEROCOLOR® +PLUS+ AEROCOLOR® und AEROCOLOR® +PLUS+ Feinsprüh-Pigmentfarben von Schmincke  
  Konzentrierte Feinsprüh-Pigmentfarben von Schmincke (Sorte 28)

Die insgesamt 60 Töne der AEROCOLOR® und AEROCOLOR® +PLUS+ sind hochkonzentrierte, bereits gebrauchsfertige, wasserfest auftrocknende Acrylfarben, die speziell für die Spritzpistole entwickelt wurden, aber auch ideal mit Tuschefüllern, Aero Malkasten Ziehfedern und Pinseln zu verwenden sind. Sie riechen angenehm, sind problemlos zu verarbeiten, widerstandsfähig, lichtecht, bei Bedarf mit Wasser verdünnbar und auf fast allen Untergründen anwendbar. Alle Farben sind in standfesten Pipettenflaschen (30 ml) und zum Teil auch in 250-ml- und 1000-ml-Plastikflaschen erhältlich. Die getrockneten Oberflächen lassen sich hervorragend reproduzieren.
Außer bei Weiß ergibt AEROCOLOR® bei dünnem Auftrag brillante transparente Farbflächen. Durch mehrfachen Auftrag lassen sich deckendere Farbflächen erzielen. Deckende Pastelltöne lassen sich einfach durch Mischungen mit Federweiß erzielen. Werden stark leuchtende Spritzfarben gewünscht, die sich grundsätzlich durch eine höhere Deckkraft auszeichnen, empfehlen wir AEROCOLOR® +PLUS+ oder feinste Künstler-Acrylfarben von Schmincke.
AEROCOLOR® ist bewußt im Hinblick auf hervorragende Mischmöglichkeiten auf der Basis von möglichst nur einem oder zwei Pigmenten entwickelt worden. Auch werden die Farben nicht durch Weißzusätze deckender eingestellt und somit die Reinheit des Pigmentes verfälscht. Nur auf diese Weise sind Reinheit und Brillanz der Farben sowie ihre gute Mischbarkeit untereinander gewährleistet.
Aero plus Entsprechend enthält das Sortiment von 36 Farbtönen auch die Grundfarben des Küppers-Farbsystems. 10 andere Buntfarben sind – neben Schwarz und Weiß – so ausgewählt, daß sie in einfach nachvollziehbaren Mischungen zahlreiche weitere klare Bunttöne ergeben.
Metallicfluid kann ganz nach Belieben mit allen Tönen von AEROCOLOR® gemischt werden. Auf diese Weise vergrößert sich das Farbspektrum um eine Vielzahl metallischer und Perlglanzeffekte.
Die 24 Farbtöne der AEROCOLOR® +PLUS+ (Sorte 28/800) ergänzen die bewährten AEROCOLOR® Feinsprüh-Pigmentfarben. Diese zeichnen sich vor allem durch eine erhöhte Deckkraft (ohne Weißzusatz!), verstärkte Haftfähigkeit auf schwierigen Untergründen wie Lexan (Modellbau) sowie eine sehr gute Spritzfähigkeit ohne überlange Trockenzeiten aus. Auf diese Weise bietet Schmincke dem Airbrush-Künstler die Möglichkeit, aus einer Sorte nicht nur coloristisch, sondern auch anwendungsorientiert auszuwählen.
Beide AEROCOLOR®-Sorten sind gemeinsam verwendbar und untereinander mischbar.
 
   
Rochlitz, 25.07.2007 13:43:22   Kontakt Impressum Sitemap